Nachrichten
VR

Was ist die Klassifizierung von Kunststoffpumpen? - Maypak

Juli 11, 2023


Die Kunststoffpumpe besteht aus PP-Kunststoff und eignet sich zum Verpacken von Gesichtsreinigern, Lotionen, Hautpflegemilch, Reinigung und Pflege, Händedesinfektionsmitteln, Duschgels, Shampoos, Desinfektionsmitteln, mittleren Kosmetika, Hautpflegeprodukten, Cremes, Salben, Essenzen und Badetau und andere Dinge des täglichen Bedarfs, Kosmetik- und Pharmaindustrie.


Qualität der Kunststoffpumpe:


1. Das Produkt pumpt reibungslos und gibt die Flüssigkeit schnell ab

2. Gute Abdichtung, keine Leckage

3. Das Sprühvolumen ist gleichmäßig und die Wirkung ist gut

Merkmale des Flaschenverschlusses mit Pumpenkopf aus Kunststoff:

Gepumpte Dosis: 2 ± 0,2 g

Wasser pumpen: ≤6 Mal, die Länge des Strohhalms beträgt innerhalb von 25 cm.

Drehmoment zum Öffnen des Mundes: 72 Stunden nach dem Zusammenbau des Drehmomentmundes, „2KGF.M≤Twist-Öffnungskraftwert≤10KGF.CM.“

Dichtheit: Die Flasche ist voll (Wasser, Emulsion) und das Produkt ist verschlossen (normale Temperatur 43 °C, niedrige Temperatur 10 °C), keine Leckage unter allen Platzierungssituationen, Vakuumdruck bei minus 0,08 MPa, Druckhaltung für 5 Sekunden ohne Leckage: Wenden Sie einen externen Druck von 10 N an und halten Sie den Druck 3–5 Minuten lang ohne Leckage aufrecht.

Strohlänge: Länge ± 2 mm

Zerstörungstest: Das Produkt kann dreimal aus einer 1,2 m hohen Bodenhöhe fallen, und alle Teile sind nicht getrennt.

Lebensdauer: ≥20000 Mal.



Analyse des Kunststoffpumpenmaterials:


BPA-frei

BPA ist auch als Bisphenol A bekannt. Durch die Zugabe von BPA zu Kunststoffprodukten können diese farblos, transparent, langlebig, leicht und hervorragend stoßfest werden. Es wird häufig in Plastikflaschen, Konserven- und Getränkeverpackungen, Milchflaschen, Wasserflaschen und Gläsern verwendet. Im Herstellungsprozess von Tabletten und Hunderten anderer Dinge des täglichen Bedarfs ist BPA eine giftige Substanz, die endokrine Störungen, Krebs und durch Stoffwechselstörungen verursachte Fettleibigkeit verursachen und die menschliche Gesundheit gefährden kann.


Anti-Penetration

Der dichte Schraubverschluss verhindert das Auslaufen der eingebauten Gegenstände, sodass Sie ihn beruhigt tragen können.


Schwache Säurebeständigkeit

Einige kosmetische flüssige PS beziehen sich auf eine schwache Säure, und die einzigartige Beständigkeit gegen schwache Säuren von PET-Material kann Korrosion verhindern und Gegenstände besser verpacken. Allerdings gibt es immer noch einige schwach saure Produkte, die nicht geeignet sind und zu einer Materialverschlechterung führen.


Sicherheit

Viele Pumpenkopfabdeckungen auf dem Markt bestehen aus recycelten Materialien. Die aus diesen minderwertigen Materialien hergestellten Pumpenkopfabdeckungen verursachen nicht nur Umweltverschmutzung und können leicht beschädigt werden, sondern beeinträchtigen auch die Qualität der eingebauten Teile.


Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von Kunststoffpumpen:

1. Geben Sie keine hochkonzentrierten ätherischen Öle oder stark säurehaltigen Flüssigkeiten ein, um eine Beschädigung des Düsenmaterials zu vermeiden

2. Das Verpacken der Einbauteile in separate Verpackungen kann zu Beschädigungen führen. Bitte verwenden Sie sie so bald wie möglich und lassen Sie sie nicht länger als ein halbes Jahr liegen

3. Es kann mit klarem Wasser oder Alkohol gereinigt und desinfiziert werden und sollte nicht mit Wasser über 45° verbrüht werden

4. Die Originalteile im Sprühkopf usw. sind nicht beständig gegen hohe Temperaturen. Nicht in heißem Wasser über 45 °C einweichen, um Verformungen zu vermeiden


Es gibt alle Arten von Pumpen auf dem Markt, mit unterschiedlichen Größen, Formen, Förderzuständen usw.. Was sind also die Funktionsprinzipien so vieler Pumpen? Gibt es eine Gemeinsamkeit zwischen ihnen?


Zwei Kategorien von Kosmetikpumpen


1. Quantitative Pumpe:Die Kraft zum Ausspucken des Materials kommt von außen, meist durch Handpressen


2. Aerosolpumpe:Die Kraft zum Ausspucken des Materials kommt von innen, und es ist notwendig, Druckgas hinzuzufügen, während das Material in den angepassten Aerosoltank gefüllt wird;


Aufgrund unterschiedlicher Energiequellen weisen die beiden Pumpenkategorien große Unterschiede im Funktionsaufbau auf.


Dieser Artikel konzentriert sich auf die Funktionsstruktur quantitativer Pumpen: eine kurze Einführung in die Klassifizierung quantitativer Pumpen, acht Funktionsstrukturen quantitativer Pumpen und eine Diagrammanalyse von acht Funktionsstrukturen.


Einführung in die Klassifizierung quantitativer Pumpen


※ Klassifiziert nach Ausspuckstaat:


1.Sprühgerät:



2. Lotionspumpe:




3. Schaumpumpe ( Schäumender Seifenspender):



※ Nach anwendbaren Produkten klassifiziert:


1.Sprühgerät:Triggersprüher /Feinnebelsprüher/ Crimp-Pumpsprüher


2. Lotionspumpe: Lotionspumpe / Airless-Pumpe / Behandlungspumpe


3. Schaumpumpe ( Schaumseifenspender): Schaumpumpe


Acht funktionale Strukturen quantitativer Pumpen


Die oben genannten verschiedenen Pumpentypen sollten vorhanden seindie folgenden acht Funktionsstrukturen, um normale Arbeit zu erreichen:


1. Entladungskanal

Zu den Teilen, aus denen der Kanal besteht, gehören im Allgemeinen Druckkopf und Düse, und die Schaumpumpe ist mit einem Filterrohr ausgestattet. Das Material im Behälter gelangt durch die Wirkung des Pumpenkerns in den Durchgang außerhalb des Behälters. Dieser Teil bestimmt den Austrittszustand des Materials, unabhängig davon, ob es sich um Nebel, Flüssigkeit oder Schaum handelt.


2. Saugkanal

Der Durchgang, durch den das Material im Behälter fließt, bevor es durch die Wirkung des Pumpenkerns in den Zylinder gelangt.

Die Teile, aus denen der Kanal besteht, sind im Allgemeinen das Saugrohr, das mit dem Ende des Zylinders verbunden ist. Bei Vakuumpumpen gibt es kein Saugrohr. Die kontinuierliche Aufwärtsbewegung des großen Kolbens im Behälter oder die Schrumpfung des flexiblen Behälters sorgt dafür, dass das Material weiterhin das Endloch des Zylinders berührt.


3. Pumpenmaterialsystem

Zu den allgemeinen Komponenten gehören Zylinder, Kolben, Kugelhahn, Pleuel und Steckerhülse (Schlossdeckel). Unter Krafteinwirkung bewegt sich der Kolben im Zylinderkörper hin und her, und die am vorderen und hinteren Ende des Pumpenkörpers angeordneten Ventilstrukturen öffnen und schließen sich nacheinander. Unter der Wirkung der Druckdifferenz gelangt das Material im Behälter über den Saugkanal in den Pumpenkörper und der Vorgang des Herausgreifens aus dem Behälter durch den Auslasskanal wird durch das Zusammenwirken mehrerer Teile abgeschlossen. Die Teile, aus denen das System besteht, bestehen im Allgemeinen aus Zylindern, Kolben, Ventilen, Pleuelstangen, Zündkerzenhülsen und dem Zusammenwirken des Antriebsmechanismus.


4. Kraftmechanismus

Der Kolben kann sich im Zylinder nur unter Krafteinwirkung hin- und herbewegen. Die Kraftquelle für den Abwärtshub wird vom Benutzer von außen angelegt, sodass die obere Druckstange den Kolben antreibt, sich gegen die Federkraft und die Reibung zwischen Kolben und Zylinder nach unten zu bewegen. Wenn der Benutzer die äußere Kraft nachlässt, bewegt sich der Kolben unter der Wirkung der Federkraft in die entgegengesetzte Richtung. Die Hauptbestandteile des Mechanismus sind obere Druckstangen und Federn, die mit Teilen wie Zylindern als Grundkörper an der Struktur befestigt werden müssen, um zu funktionieren.


5. Konvektionskanal

Der Materialkörper wird kontinuierlich aus dem Behälter nach außen gespuckt, und das vom ausgespritzten Materialkörper eingenommene Volumen muss mit Luft aufgefüllt werden, um einen gleichmäßigen Druck zu gewährleisten, damit der Pumpenkopf weiterarbeiten kann.


6. Anti-Öffnungsstruktur

Verhinderung unbeabsichtigter Öffnung

Um zu verhindern, dass der Materialkörper durch unerwarteten Druck auf den Pumpenkopf während des Verpackungs-, Handhabungs-, Transportvorgangs usw. herausgeschleudert wird, bevor er an den Verbraucher geliefert wird, muss der Pumpenkopf gegen Öffnen geschützt werden. Die am häufigsten verwendeten Strukturen mit dieser Funktion sind: Abdeckungsschutz, Clipschutz (Schnalle), Fadenschutz, Richtungsöffnungsschutz und andere Anti-Druck-Schutzstrukturen.


7. Verbindungsteile

Der Teil, der die Pumpe effektiv mit dem Behälter verbindet. Die allgemeinen Komponenten umfassen Schraubverschlüsse und Kartenkappen und sind mit einem Spannstück ausgestattet, um die Luftdichtheit zu gewährleisten.


8. Zubehör

Sie spielen eine dekorative Rolle, teilweise dienen sie auch gleichzeitig als Strukturteil. Häufig verwendete Strukturen sind: Aluminiumhülse für Druckkopf, Kunststoffhülse für Druckkopf, Aluminiumhülse für Schraubverschluss, Kunststoffhülse für Schraubverschluss usw.


Diagrammanalyse von acht Funktionsstrukturen


1. Sprühgerät auslösen



2. Feinnebelsprüher



3. Crimp-Pumpsprüher



4. Lotionspumpe



5. Behandlungspumpe



6. Airless-Pumpe



7. Schaumpumpe ( Schaumseifenspender)




*Maypak-Verpackung istHersteller von Kunststoffpumpen Das Unternehmen konzentriert sich seit mehr als 17 Jahren auf PET-Behälter und wurde 2006 gegründet. Das Unternehmen genießt im In- und Ausland einen guten Ruf. Wenn Sie Fragen zu Lippenstifttuben haben, kontaktieren Sie uns bitte.



Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
ภาษาไทย
Polski
Gaeilgenah
русский
Português
한국어
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch